Mountainbiken

Mountainbike-Ferien im Hotel Bellavista

Bei uns findet auch Ihr Velo seinen Platz! Und genügend Strecken um Ihre Mountainbike-Ferien abwechslungsreich zu gestalten.

Die Region Ftan-Scuol bietet eine grosse Auswahl an Tracks, Strecken, Trails und  Parcours, von einfach bis Anspruchsvoll.

 

Kennenlernpaket oder Pauschalangebot, „Guide und Unterkunft“?

Für Biker die das Angebot in Ftan-Scuol kennen lernen möchten oder einfach eine pauschales Paket suchen, bieten wir verschiedene Pakete mit Trainingstagen und geführten Mountainbike-Touren an. Entdecke das Unterengadin und das Val Müstair mit dem Mountainbike, eBike mit unserem lokalen Guide

Zum Beispiel mit

Passo Gallo, Val Müstair mit dem Mountainbike

Entdecke das Unterengadin und das Val Müstair mit dem Mountainbike. Dein einheimischer Guide bringt dich abseits der gängigen Routen auf die schönsten Trails und Plätze.

 www.alptrails.ch

2. Etappe Ftan – Ramosch der Bikeroute  Engiadina Bassa (#442.02)

Die zweite Etappe der regionalen Bikeroute 442 startet in Ftan und ist gespickt mit beeindruckenden Aus- und Einblicken.  Anfangs dominiert das stolze Schloss Tarasp am Fusse der markanten Unterengadiner Dolomiten das Panorama. Später tauchen am Horizont und in der Ferne immer wieder  einzelnen Unterengadiner Dörfer auf, welche auf der Tour allesamt angefahren werden. Die lange und höhenmeterintensive Fahrt ins Val Sinestra ist technisch einfach und erlaubt immer wieder einmal Blicke auf das malerische und gespenstisch anmutende Kurhaus Val Sinestra sowie auf die Erdpyramiden bei Zuort.

Ein detaillierter Routenbeschrieb finden Sie unter: https://maps.graubuenden.ch

 Abfahrt Motta Naluns – Salez – Ftan – Baraigla – Nairs

Eine spannende Abfahrt über 1’000 Höhenmeter auf knackigen Singletrails bietet sich in Kombination mit dem Bergbahnaufstieg vor allem für Freerider an. Nach dem aussichtsreichen und offenen Gelände zwischen der Motta Naluns und Ftan Pitschen wartet die schmale, herausfordernde und wenig begangene Abfahrt Ftan über Baraigla bis Nairs, ein Geheimtipp für Trailfüchse.

Ein detaillierter Routenbeschrieb finden Sie unter: https://maps.graubuenden.ch