HelvetiCup 2018

Samstag, 2. Juni
Starterpaket: 7:00-8:40 Uhr
Start: 9:00 Uhr

Der Startevent des HelvetiCup 2018 bringt dich ins Unterengadin nach Scuol. Erstmals ist auch eine Ostschweizer Region im HelvetiCup vertreten. Dies verspricht einen spannenden Start in die Rennserie. Melde dich frühzeitig an und hole deine ersten HelvetiCup-Punkte! Es werden maximal 80 Teilnehmer zum Rennen zugelassen. Fixe Startplätze erhalten die HelvetiCup-Gesamtsieger in den 4 Kategorien des vergangenen Jahres.

 

„Ses s-chellas“ steht für feinen Trailspass in gemütlicher Atmosphäre. Das Rennen zeichnet sich durch die Naturtrails, das Flussparadies Inn und die Engadiner Dörfer aus und machen das Wochenende zu einem einmaligen Erlebnis unter Freunden oder für die Familie.

Die fünf Stages mit einer Minimumzeit von 20 Minuten garantieren ein Enduroerlebnis. Die Transfers führen an beiden Seiten des Inns auf und ab. Hier schmiegen sich die Trails an die offenen Berghänge und schlängeln sich durch die Wälder. Es sind mit ca. 45km und 1200-1300hm für den gesamten Renntag zu rechnen. Durch eine Gondelfahrt ergeben sich ca 2000 Tiefenmeter.

ANMELDUNG: Ab Sonntag, den 22. April um 6:00 Uhr, kannst du dich anmelden. Reservierte Startplätze haben die Gewinner des Vorjahres in den vier Kategorien der Cupwertung des HelvetiCup: Women/Men/Youth Men/Masters Men.

Weitere Informationen zur Anmeldung folgen.

Kontakt:
Lisa Steffelbauer
info@ses-s-chellas.ch